Unsere Organisation

Die Adventjugend ist ein eigenständiger Jugendverband der evangelisch-protestantischen Freikirche der Siebenten-Tags Adventisten (K.d.ö.R.), die eine selbstverwaltende und eigenverantwortliche Tätigkeit im Rahmen einer eigenen Jugendordnung ausübt und für die Bereiche Kinder, Pfadfinder, Jugend und Studenten verantwortlich ist.
In der Adventjugend Deutschland nehmen regelmäßig 7.880 Pfadfinder, Teenager und Jugendliche an den Programmen teil.
Spezielle Programme und Angebote für Teenager-Gruppen werden bundesweit von 600 Teenagern besucht.
Dazu kommen 2.000 Kinder bis sieben Jahren, die in den wöchentlichen Kindergottesdiensten der örtlichen Kirchengemeinden betreut werden.
Die Jugendarbeit vor Ort wird von 550 Gruppenleitern geleistet, davon 80 Prozent in ehrenamtlicher Tätigkeit.
Die Arbeit der "Christlichen Pfadfinder der Adventjugend" (CPA) wird von 750 Gruppenleitern und Betreuern geleistet, etwa 90 Prozent davon in rein ehrenamtlicher Tätigkeit.
Neben den wöchentlichen lokalen Angeboten werden von den Jugendabteilungen der Länder überregionale Freizeitmaßnahmen und Veranstaltungen organisiert.


In Zusammenarbeit mit der Bundesleitung werden Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Kinder-, Pfadfinder- und Jugenarbeit angeboten und bundesweite Treffen und Kongresse organisiert.

Unser Motto

"Change your world" ist das Motto der Adventjugend Deutschland. Mit diesem Motto wollen wir in unserer direkten und erweiterten Umgebung die Welt verändern. Im Motto steckt einerseites der Gedanke, dass wir unsere eigene Lebenswelt von Jesus verändern und bereichern lassen wollen. Andererseits wollen wir aber auch duch unser Leben mit Jesus etwas in unserer Umwelt positiv verändern.