Neuer Jugendabteilungsleiter der Adventjugend für West- und Südeuropa

23. Mai 2017 20:18

Am Sonntag, den 22. Mai 2017 wurde während der Frühjahrssitzung der teilkontinentalen Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in West- und Südeuropa (Intereuropäische Division EUD) Jonatán... mehr

GYD Live-Übertragung

18. März 2017 09:53

Ab 17.30 Uhr mit Beiträgen aus Deutschland mehr

Danke!

22. Dezember 2016 10:04

Als Team der Adventjugend Deutschland blicken wir auf viele schöne und segensreiche Projekte und Veranstaltungen zurück. Wir sagen DANKESCHÖN für Dein Vertrauen und für Dein Engagement und wünschen... mehr

E1NS: Hoodie for Feedback

28. Oktober 2016 10:00

Unter allen TeilnehmerInnen des E1NS Jugendkongresses, die den Feedbackbogen ausfüllen, verlosen wir den neuen Hoodie der Adventjugend. Fülle den Feedbackbogen aus und erhalte somit die ultimative... mehr

E1NS: Fundsachen

17. Oktober 2016 15:09

Auf dem E1NS Jugendkongress sind einige Dinge liegengeblieben. Unter Kongress -> Fundsachen kannst du sie einsehen. Solltest du etwas wiedererkennen, dann schreib uns -... mehr

Der 2. bundesweite Jugendkongress E1NS der Adventjugend in Deutschland steht unter dem Motto "...das habt ihr mir getan." (Matthäus 25,40) und stellt den Dienst am Mitmenschen in den Mittelpunkt.

Der Jugendkongress findet vom 30. September - 03. Oktober 2016 im Kongress Palais in Kassel statt. 

Fragen? Wir antworten dir: info(at)adventjugend(dot)de

info(at)adventjugend(dot)de

Freikirche wehrt sich gegen ungerechtfertigte Vorwürfe

Seit einigen Wochen sind E-Mails und Beiträge in den Sozialen Medien im Umlauf, die vor dem „E1NS“-Jugendkongress der Adventjugend in Deutschland vom 30.09.-03.10.16 in Kassel warnen und sogar empfehlen, die Teilnahme daran wieder abzusagen. Die Kritik entzündete sich an Sam Leonor, einem der vier Sprecher. Mittlerweile gerieten daneben auch das internationale „The ONE“-Projekt und iCOR ebenfalls unter Generalverdacht.

Als Leiter der Adventjugend und als Leiter der Freikirche weisen wir die erhobenen Vorwürfe und Beschuldigungen in aller Deutlichkeit zurück.

Stellungnahme hier weiterlesen